Produkt blank

4D sorgt dafür, dass Ihre Datensatzauswahl in Bezug auf die Löschung von Datensätzen konsistent bleibt

Das Löschen von Daten sollte mit Vorsicht gehandhabt werden. Um Probleme zu vermeiden, können wir Transaktionen verwenden oder uns auf Backups und Protokolle verlassen.

In 4D 20 R4 wurden einige Verbesserungen vorgenommen, um Ihre Datensatzauswahl stabil und konsistent im Hinblick auf das mögliche Löschen von Datensätzen in dieser Auswahl zu machen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Ihr 4D Code von Anfang an sicher sein wird.

Produkt blank

Erstellen einer Client/Server-Anwendung mit dem Build4D-Tool

Wir stellen die neueste Version der Build4D-Komponente vor, die jetzt auf GitHub verfügbar ist. In früheren Blogbeiträgen haben wir die Möglichkeiten mit einem kompilierten Projekt, einer Komponente und einer eigenständigen Anwendung diskutiert.

Jetzt können Sie ein Skript für Ihre Client/Server-Anwendung von A bis Z erstellen und es einfach mit Tools zur kontinuierlichen Integration integrieren.

Schauen wir uns an wie.

Tipps blank

Eine Klasse für die einfache Handhabung Ihrer Unterformulare

Im Forum wurden mehrere Anfragen, Tipps oder Fragen zur Anzeige einer Nachricht, einer Sanduhr oder einiger Oberflächenelemente im Vordergrund eines Formulars gestellt, während der Rest ausgeblendet wurde. Sie können diese Art von Schnittstelle mit Unterformularen und Aufrufformularen erstellen. Der Code kann kompliziert werden, wenn Sie mit einem mehrseitigen Formular arbeiten.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, hat Vincent De Lachaux eine Klasse vorbereitet, die die Verwaltung von Unterformularen in einem mehrseitigen Formular vereinfacht. Sie lädt das Unterformular während der Laufzeit, steuert es von einem Worker aus und positioniert es neu, wenn die Größe des Hauptformulars geändert wird. Sie können sich auf Ihre Dialoge konzentrieren, ohne sich um die Mechanik zu kümmern.

Tipps blank

Tipps & Tricks für Ihre 4D Apps – Ausgabe Februar 2024

Automatisch übersetzt von Deepl

von Add Komoncharoensiri, Leiter der technischen Dienste bei 4D Inc.

Hier geht es weiter mit einer Reihe von Tipps und Tricks.

Die 4D Knowledge Base ist eine Bibliothek mit Informationen über 4D Technologie, in der wöchentlich technische Tipps und monatlich technische Hinweise veröffentlicht werden. Wenn Sie die letzten Tipps in der KB verpasst haben, ist das kein Problem; hier ist eine Zusammenstellung der letzten Wochen.

Dieser Blogbeitrag umfasst 12 Tipps:

Produkt blank

Maßgeschneiderte Anpassung für Daten und Zeiten

Die Bearbeitung von Datums- und Zeitangaben erfordert oft eine spezifische Formatierung für verschiedene Darstellungen, die auf den internen Ressourcen von 4D oder den Einstellungen des Betriebssystems basieren.

Während die Standardformate in der Regel ausreichen, gibt es Szenarien, in denen eine benutzerdefinierte Formatierung unerlässlich ist, insbesondere für verschiedene geografische Standorte oder spezielle Anforderungen. In 4D v20 R4 wurden erhebliche Fortschritte gemacht, um genau diese Anforderungen zu erfüllen

Produkt blank

Nicht-blockierender Druck

Mit 4D v20 R4 haben wir die Verwaltung von Druckaufträgen in 4D deutlich verbessert. 4D kann jetzt mehrere Druckaufträge parallel ausführen, was die Reaktionsfähigkeit Ihrer Anwendungen deutlich erhöht und die Verwaltung gleichzeitiger Druckaufträge erleichtert.

Produkt blank

4D View Pro: Was ist neu in 4D v20 R4

Mit jeder neuen Version wächst die Liste der Funktionen von 4D View Pro weiter an. Und dieses Feature-Release bildet da keine Ausnahme:4D v20.2 und 4D v20 R4 kommen mit einer neuen Version von SpreadJS, der v16.2, und einem damit kompatiblen Ribbon-Update.

Lassen Sie uns einen Blick auf die verbesserten Funktionen in dieser neuesten Version werfen.