Produkt

Erstellen Sie Ihre native mobile Anwendung mit 4D

Mit 4D for Android und 4D for iOS können Sie native Android- und/oder iOS-Anwendungen auf Basis einer 4D Datenbank konfigurieren, entwerfen, erstellen und einsetzen. Nach der Erstellung und Bereitstellung können sich mobile Clients mit dem 4D Server verbinden und ohne zusätzliche Anforderungen mit neuen oder bestehenden Daten interagieren.

4D for Android und 4D for iOS sind in einer einzigen integrierten 4D Komponente enthalten. Sie können ein mobiles Projekt erstellen und entscheiden, ob Sie es für Android, iOS oder beides entwickeln wollen.

4D übernimmt die Komplexität und generiert ein Xcode Projekt in Swift oder ein Android Projekt in Kotlin. Anschließend können Sie sie mit Xcode und Android Studio wieder öffnen und weiter daran arbeiten.

Dieser Blog-Beitrag ist eine Zusammenstellung von Funktionen, die in unserer mobilen Lösung verfügbar sind und die es Ihnen ermöglichen, eine komplette App zu erstellen, die alles mitmacht!

Tipps blank

Eine maßgeschneiderte Native App: Bestellen Sie mit 4D for Mobile

4D v19 R6 und v19 R7 bieten zwei interessante Funktionen für 4D for Mobile. Sitzungen und die Anzeige von Webseiten, die vom 4D Server in Ihrer nativen mobilen Anwendung bereitgestellt werden. Aber haben Sie auch an die Möglichkeiten gedacht, die sich ergeben, wenn Sie beides kombinieren?

Dieser Blogbeitrag zeigt Ihnen eine dieser Möglichkeiten. Wir werden sehen, wie man eine einfache App erstellt, die es mobilen Nutzern ermöglicht, Bestellungen bei ihrer Einkaufszentrale aufzugeben, um ihren Bestand zu konsolidieren:

Nachrichten blank

4D for mobile Lizenzen

Wir haben im 4D Forum viele Fragen zur Lizenzierung mit 4D for Mobile erhalten. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Sie mit diesem Blogbeitrag an den Prozess zu erinnern und die am häufigsten gestellten Fragen zu beantworten.

Produkt Young asian woman using a smart phone. Mobile communication.

4D für Mobilgeräte: Was ist neu in 4D v19 R8

Mit jeder neuen Version wird die Liste der Funktionen von 4D für iOS und 4D für Android immer länger. Und dieses Feature-Release ist da keine Ausnahme. Schauen wir uns an, was 4D v19 R8 für Sie bereithält:

WAS IST BESTEHEND?

Für 4D für Android (bereits in 4D für iOS verfügbar):

  • Erstellen Sie eine Auswahlliste aus einem Tabellenfeld oder einer JSON-Datei.
  • Verwenden Sie eine Eingabesteuerung mit Code, um z. B. GPS-Koordinaten oder Telefonnummern in der Anwendung aus den Kontakten abzurufen.
  • Fügen Sie einen Abschnitt im Listenformular hinzu, um die Daten z.B. nach Unternehmen zu gruppieren.
  • Verwendung eines benutzerdefinierten Anmeldeformulars.
  • Verbesserung der unteren Navigationsleiste, um mehr als vier Tabellen anzuzeigen und der Android-Richtlinie zu folgen.
Produkt blank

4D for Mobile : Cookies von mobilen Nutzern erhalten

Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es skalierbare Sitzungen seit 4D v18 R6. Dabei handelt es sich um einen Websession-Typ, der mehrere Prozesse im präemptiven Modus verarbeiten kann. Das heißt, sie können mehrere User-Agent-Anfragen gleichzeitig bearbeiten und Daten zwischen diesen Prozessen austauschen.

Mit 4D v19 R7 wurde diese Funktion erheblich erweitert und steht nun auch für 4D for Mobile zur Verfügung.

Produkt blank

4D for Mobile : Anzeige von Webseiten in Ihren mobilen Anwendungen

Sie können bereits Ansichten auf der Grundlage von Vorlagen zusammenstellen. Dutzende davon stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre mobilen Anwendungen zu verschönern. Mit 4D v19 R7 wird die Sache noch spannender, denn Sie können eine von 4D bereitgestellte Webseite mit einer neuen voreingestellten Aktion anzeigen: Open URL.

Das bedeutet vier Dinge:

  1. Sie sind jetzt völlig frei, Ihre eigenen Designs zu erstellen.
  2. Das Benutzererlebnis bleibt nahtlos in Ihre native Anwendung eingebettet.
  3. Sie erhalten aktualisierte Daten in Echtzeit.
  4. Sie können Benutzerdaten behalten und mit Hilfe von Sitzungen ein optimiertes Benutzererlebnis bieten.

Sie müssen nur eine für mobile Geräte optimierte Webseite erstellen.

Lassen Sie uns anhand eines einfachen Beispiels sehen, wie Sie es verwenden können:

Produkt blank

4D für Mobilgeräte: Was ist neu in 4D v19 R7

Mit jeder neuen Version wird die Liste der Funktionen von 4D für iOS und 4D für Android länger. Und dieses Feature-Release ist da keine Ausnahme. Schauen wir uns an, was 4D v19 R7 für Sie bereithält:

WAS IST DABEI?

  • Sortieren des Inhalts eines Listenformulars für Android (bereits in 4D für iOS verfügbar)
  • Update auf Material Design 3 (nur für Android)
Produkt blank

4D für Mobiltelefone: Sag Hallo zu Aliases

Automatisch übersetzt von Deepl

Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Aliase seit 4D v19 R4 verfügbar. Aliase und berechnete Attribute waren ein gewaltiger Schritt nach vorne für unser Entwicklungsframework!

Die Zeiten, in denen Sie geschäftsbezogene Formeln in Ihrer 4D Benutzeroberfläche definieren mussten, sind vorbei. Diese Konzepte bieten Ihnen eine neue Möglichkeit, Ihre Geschäftslogik von der Benutzeroberfläche zu trennen und so die Leistung zu verbessern, indem Sie die Teile getrennt optimieren.

Und jetzt, mit 4D v19 R6, sind Aliase vollständig verfügbar und können für Skalare in Ihren mobilen iOS- und Android-Projekten verwendet werden, sobald Ihre Aliase auf der 4D Seite definiert sind.

Produkt blank

4D für Mobilgeräte: Was ist neu in v19 R6

Mit jeder neuen Version wird die Liste der Funktionen von 4D für iOS und 4D für Android länger. Und dieses Feature-Release ist da keine Ausnahme. Schauen wir uns ohne weiteres an, was 4D v19 R6 für Sie bereithält:

WAS IST DAIN?

Für 4D für Android und 4D für iOS Editor

  • Aliase für Skalare werden jetzt in Ihren mobilen Anwendungen verwaltet.

Für 4D für Android (bereits in 4D für iOS verfügbar):

  • Gute Nachrichten. Die Verwaltung von Offline-Aktionen ist verfügbar,
  • Es besteht die Möglichkeit, die Daten nicht bei jeder Generation der mobilen Anwendung neu zu generieren, um Zeit zu sparen.
Produkt blank

4D für Mobilgeräte: Was ist neu in v19 R5

Mit jeder neuen Version wird die Liste der Funktionen von 4D für iOS und 4D für Android immer länger. Und dieses Feature-Release ist da keine Ausnahme. Schauen wir uns ohne weiteres an, was 4D v19 R5 für Sie bereithält:

WAS IST DAIN?

Für 4D für Android und 4D für iOS Editor

  • Gute Nachrichten! Die Benutzeroberfläche des Editors ist jetzt sowohl im dunklen als auch im hellen Modus voll kompatibel.

Für 4D für Android (bereits in 4D für iOS verfügbar):

  • Verwandeln Sie Ihre Anwendung in einen Barcode-Scanner, um eine Texteingabe auszufüllen,
  • Ermöglichen Sie es, direkt in der Anwendung eine Lieferung, einen Einsatzbericht oder einen Kostenvoranschlag zu unterschreiben,
  • Interagieren Sie mit verschiedenen Anwendungen, indem Sie ein Feld auf dem Bildschirm berühren:
    • eine Adresse, um automatisch eine Karte mit dem Standort anzuzeigen,
    • eine Telefonnummer zum Anrufen oder Hinzufügen zu den Kontakten,
    • eine Mail, um die Mail-App zu öffnen,
    • eine URL, um eine URL im Standard-Webbrowser zu öffnen.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Kotlin-Formatierer für Ihre speziellen Anforderungen.