Produkt

Filtern Sie den Zugriff auf Ihre Daten mit einem umfassenden System von Berechtigungen

Der Filterzugriff auf Daten ist eine unverzichtbare Funktion, um den böswilligen Zugriff auf Ihre Anwendung zu verhindern.

Bislang konnten Sie eine Datenklasse und einige ihrer Attribute als REST-Ressource freigeben oder nicht freigeben. Das war bereits ein bequemes Mittel, um den Zugriff auf Ihre Daten zu beschränken. Dennoch freuen wir uns, mit v19R8 ein leistungsfähiges und vollständig anpassbares System zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugten Nutzern anbieten zu können. Ein System zum Schutz Ihrer Daten hängt davon ab, wer auf sie zugreift und auf welche Daten zugegriffen wird.

Tipps blank

Tipps & Tricks für Ihre 4D Apps – November-Ausgabe

von Add Komoncharoensiri, Director of Technical Services bei 4D Inc.

 

Hier geht es weiter mit einer Reihe von Tipps und Tricks.

Die 4D Knowledge Base ist eine Sammlung mit Informationen über 4D Technologie, in der wöchentlich technische Tipps und monatlich Tech Notes veröffentlicht werden. Wenn Sie die letzten Tipps in der KB verpasst haben, ist das kein Problem, hier ist eine Zusammenstellung der letzten Wochen.

Dieser Blogbeitrag umfasst 17 Tipps:

Tipps blank

4D Write Pro zum Erstellen und Drucken eines Stapels von Dokumenten verwenden

Automatisch übersetzt von Deepl

Unabhängig von Ihrem Unternehmen müssen Sie Listen, Inventare, Tracking Sheets, Produktblätter, Rechnungen und viele andere Dokumente erstellen. Diese Dokumente werden in der Regel gedruckt oder im PDF-Format zur Archivierung gespeichert.

4D Write Pro ist das ideale Werkzeug, um alle Ihre Dokumente zu erstellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit verschiedenen Funktionen von 4D Write Pro, die Ihnen bei der Erstellung schöner Dokumente für den Druck helfen können:

 

Hier einige Beispiele für Dokumente, die mit diesen verschiedenen Funktionen erstellt wurden.

Produkt blank

4D für Mobiltelefone: Sag Hallo zu Aliases

Automatisch übersetzt von Deepl

Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Aliase seit 4D v19 R4 verfügbar. Aliase und berechnete Attribute waren ein gewaltiger Schritt nach vorne für unser Entwicklungsframework!

Die Zeiten, in denen Sie geschäftsbezogene Formeln in Ihrer 4D Benutzeroberfläche definieren mussten, sind vorbei. Diese Konzepte bieten Ihnen eine neue Möglichkeit, Ihre Geschäftslogik von der Benutzeroberfläche zu trennen und so die Leistung zu verbessern, indem Sie die Teile getrennt optimieren.

Und jetzt, mit 4D v19 R6, sind Aliase vollständig verfügbar und können für Skalare in Ihren mobilen iOS- und Android-Projekten verwendet werden, sobald Ihre Aliase auf der 4D Seite definiert sind.

Produkt blank

4D Write Pro: Dynamisches Füllen von Tabellen mit Entitätsauswahlen und Sammlungen

Als Entwickler erstellen wir oft komplexe und erweiterte 4D Write Pro Dokumente. Es kann vorkommen, dass wir Tabellen erstellen, die aus einer Datenquelle gefüllt werden müssen, und dass wir uns der genauen Zeilen und Spalten nicht sicher sind. Das manuelle Befüllen der Tabellen mit Daten ist jedes Mal eine mühsame Aufgabe. Wir haben Sie gehört, und hier kommt der Datenkontext als unschätzbare Option ins Spiel, die die Welt von ORDA und objektorientierter Entwicklung für 4D Write Pro Dokumente öffnet.

Es ist jetzt möglich, eine „Datenquelle“ für die Tabellen von 4D Write Pro zu definieren. Ob es sich nun um eine Entity-Auswahl oder eine Sammlung handelt, diese „Datenquelle“ wird automatisch die Zeilen dieser Tabellen füttern.

Lassen Sie uns in die Details eintauchen!

Tipps blank

Tipps & Tricks für Ihre 4D Apps – Juni-Ausgabe

von Add Komoncharoensiri, Leiter der technischen Dienste bei 4D Inc.

Es geht weiter mit einer Reihe von Tipps und Tricks.

Wie Sie wissen, ist die 4D Knowledge Base eine Bibliothek mit Informationen über die 4D Technologie, in der wöchentlich technische Tipps und monatlich Technotes veröffentlicht werden. Wenn Sie die letzten Tipps in der KB verpasst haben, ist das kein Problem; hier ist eine Zusammenstellung der letzten Wochen.

Dieser Blogbeitrag enthält 16 Tipps:

Tipps blank

ORDA – REST-Anfrage-Optimierung Schritt für Schritt (+ eine Demo)

Die ORDA/REST-Performance ist eine strategische Angelegenheit; deshalb haben wir viele Funktionen zu diesem Thema bereitgestellt, z. B. die ORDA/REST-Anfrageoptimierung in Client/Server und bei der Arbeit mit einem entfernten Datenspeicher. Kürzlich haben wir Ihnen auch die vollständige Kontrolle über die ORDA/REST-Anfrageoptimierung gegeben.

Dieser Blog-Beitrag gibt Ihnen einen Plan an die Hand, den Sie befolgen müssen, um Ihre ORDA/REST-Leistung zu verbessern. Er enthält weitere Blog-Beiträge zum Lesen, Videos zum Anschauen und eine Demo zum Spielen, mit der Sie die Leistung Ihrer Anwendungen schnell und einfach steigern können.

Produkt blank

ORDA und 4D Write Pro: Das Power-Paar!

4D Write Pro Dokumente enthalten oft Formeln, die Daten oder Berechnungen in Abhängigkeit von der Datenbank zurückgeben. Dank der Verwendung von Kontexten ist die Verknüpfung dieser Daten mit Dokumenten nun ein Kinderspiel!

In diesem Blog-Beitrag werden wir sehen, wie die Kombination von 4D Write Pro Dokumenten mit Daten, die mit ORDA abgerufen werden, den Code klar und einfach zu pflegen macht.

Produkt blank

ORDA – Optimierung der Leistung mit vollständiger Kontrolle über REST-Anfragen

In einer früheren Version haben Sie entdeckt, wie ORDA REST-Anfragen automatisch optimiert wurden, um die Leistung bei der Arbeit mit einem Remote-Datenspeicher und Client/Server-Konfigurationen zu erhöhen.

Sie haben gelernt, dass Sie Kontexte verwenden können, um die Vorteile der automatischen Optimierung von ORDA-REST-Anfragen zu nutzen.

Das war ein wichtiger Schritt, aber jetzt bieten wir Ihnen die vollständige Kontrolle über das Verhalten Ihrer REST-Anfragen. Da die Leistung ein strategisches Anliegen ist, sind Sie sicher gespannt auf diese neue Funktion!

Und das ist noch nicht alles: Es gibt jetzt neue Tools, die Ihnen helfen, Ihre Probleme zu verstehen und zu beheben.

Lesen Sie weiter, um eine vollständige Präsentation zu erhalten.