Produkt

Verbesserte Nutzung von 4D Client Lizenzen mit Qodly Studio für 4D

Diejenigen von Ihnen, die Qodly Studio for 4D bereits nutzen, wissen, wie leistungsfähig dieses neue Tool für die Entwicklung von Webanwendungen für Unternehmen ist. Wenn Sie es noch nicht kennen, finden Sie hier weitere Informationen zum Einstieg.

Mit Qodly Studio for 4D erstellte Anwendungen nutzen REST APIs. 4D 20 R5 wird mit einer großartigen neuen Funktion ausgeliefert: „Force Login“ Modus.

Im Force Login Modus wird eine 4D Client Lizenz nur dann verbraucht, wenn sich der Benutzer erfolgreich anmeldet und mit den Daten und der Logik Ihrer Anwendung zu arbeiten beginnt.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr! Und vergessen Sie nicht, unsere Demo herunterzuladen, um sie in Aktion zu sehen!

Produkt blank

ORDA – Vom Anfänger zum Experten

ORDA, die Abkürzung für Object Relational Data Access, ist eine Methode des Datenzugriffs, die die Vorteile der objektorientierten Programmierung mit denen relationaler Datenbanken kombiniert und es Entwicklern ermöglicht, sich auf die Lösung von Geschäftsproblemen zu konzentrieren, anstatt den Datenzugriff zu verwalten.

Unabhängig davon, ob Sie neu in ORDA sind oder bereits damit vertraut sind und Ihr Wissen erweitern möchten, betrachten Sie diesen Blogbeitrag als eine Roadmap, die Sie durch den Lernprozess führt.

Dieser Blogbeitrag enthält die folgenden Punkte:

Lassen Sie uns ohne Umschweife zur Sache kommen!