Tipps

Tipps & Tricks für Ihre 4D Apps – Juli-Ausgabe

Automatisch übersetzt von Deepl

von Add Komoncharoensiri, Leiter der technischen Dienste bei 4D Inc.

Es geht weiter mit einer Reihe von Tipps und Tricks.

Wie Sie wissen, ist die 4D Knowledge Base eine Bibliothek mit Informationen über die 4D Technologie, in der wöchentlich technische Tipps und monatlich Technotes veröffentlicht werden. Wenn Sie die letzten Tipps in der KB verpasst haben, ist das kein Problem; hier ist eine Zusammenstellung der letzten Wochen.

Dieser Blogbeitrag enthält 16 Tipps:

Produkt blank

HTTP-Klassen: Ein neuer Weg zur Durchführung asynchroner HTTP-Anfragen

Automatisch übersetzt von Deepl

In unserem ständigen Bestreben, die 4D Syntax und Funktionalitäten zu verbessern, haben wir beschlossen, Ihnen neue Befehle zur Durchführung von HTTP-Anfragen in 4D zur Verfügung zu stellen: die HTTP-Klassen. Sie sind direkt in 4D v19 R6 verfügbar und werden in den kommenden Versionen viele Verbesserungen aufweisen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie sie sofort nutzen können.

Produkt blank

Microsoft 365: Benutzerinformationen von Azure abrufen

Automatisch übersetzt von Deepl

Viele Unternehmen nutzen Microsoft 365 (früher Office 365). Neben dem Zugriff auf Office-Anwendungen bietet Microsoft ein Azure-basiertes Active Directory an, mit dem sich Benutzer über einen Webbrowser für den Zugriff auf Dienste wie Microsoft Sharepoint oder OneDrive anmelden können.

Alle Microsoft-Dienste nutzen das gleiche Single Sign-On, das auf der E-Mail-Adresse basiert. Mit 4D v19 R6 können Sie sich mit 4D NetKit an diesem Konzept beteiligen, so dass sich Benutzer mit ihren üblichen Unternehmensdaten in Ihre Anwendung einloggen können.

Neben der Möglichkeit des Single Sign-On können auch Informationen über den authentifizierten Benutzer abgerufen werden, wie z. B. E-Mail, Abteilung und Telefonnummer. Wenn der Administrator dies erlaubt, können Sie sogar die Daten von Kollegen aus demselben Unternehmen abrufen.

Schauen wir uns an, wie es funktioniert.

Produkt blank

Microsoft 365: Emails senden

Automatisch übersetzt von Deepl

Wir wissen, wie wichtig das Versenden von E-Mails ist und dass dies eine häufige Aufgabe in den heutigen Anwendungen ist. Viele Leute, die mit Office 365 arbeiten, haben uns nach einer API gefragt, um E-Mails über die Microsoft Graph API zu versenden. Die OAuth 2.0-Funktion war eine Voraussetzung für die Verbindung mit dem Microsoft-Server und für die Einführung von Befehlen zum Abrufen von Benutzerinformationen. Wir freuen uns, mit der E-Mail-Verwaltung fortzufahren, beginnend mit dem Befehl „Send Mail“.

Produkt blank

Unterstützung von größeren Ganzzahlen als integer32

Automatisch übersetzt von Deepl

Obwohl die Reals als ungenau gelten, sind sie auch für sehr große Zahlen zu 100 % genau, solange sie keinen Dezimalpunkt (=Ganzzahlen) verwenden.

Zahlen bis zu 53 Bit, genauer gesagt [-(2^53)+1, (2^53)-1], d. h. ein Bereich von -9.007.199.254.740.992 bis 9.007.199.254.740.992, werden exakt dargestellt.

Produkt blank

4D für Mobiltelefone: Sag Hallo zu Aliases

Automatisch übersetzt von Deepl

Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Aliase seit 4D v19 R4 verfügbar. Aliase und berechnete Attribute waren ein gewaltiger Schritt nach vorne für unser Entwicklungsframework!

Die Zeiten, in denen Sie geschäftsbezogene Formeln in Ihrer 4D Benutzeroberfläche definieren mussten, sind vorbei. Diese Konzepte bieten Ihnen eine neue Möglichkeit, Ihre Geschäftslogik von der Benutzeroberfläche zu trennen und so die Leistung zu verbessern, indem Sie die Teile getrennt optimieren.

Und jetzt, mit 4D v19 R6, sind Aliase vollständig verfügbar und können für Skalare in Ihren mobilen iOS- und Android-Projekten verwendet werden, sobald Ihre Aliase auf der 4D Seite definiert sind.

Produkt blank

Gleichzeitiges Entwickeln auf 4D Server im Projektmodus

Seit seiner Veröffentlichung in 4D v18 hat Projects die Möglichkeiten von 4D drastisch erweitert, u.a. durch die Kompatibilität mit Versionskontrollsystemen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass diese Funktion von der 4D Community so gut angenommen wird. Dies hat uns dazu veranlasst, die Funktion weiter zu verbessern und noch besser zu machen.

Zu Ihren Rückmeldungen gehörte auch der Wunsch nach der Möglichkeit, gleichzeitig auf einem einzigen Entwicklungsserver im Team zu arbeiten. Auch hier hat 4D zugehört, und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mit 4D v19 R6 an einem Entwicklungsserver im Projektmodus arbeiten können!

Produkt blank

Die Verwendung von Formeln in Sammlungen und Rückrufbefehlen

Wenn Sie Sammlungen mit einer Member-Methode verwenden, die eine Callback-Methode benötigt, haben uns viele von Ihnen nach einer einfacheren Möglichkeit gefragt.

Sie haben gefragt, wir haben geliefert!

Ab 4D v19 R6 erlaubt 4D die Verwendung einer Formel zur Definition eines Rückrufs in den Sammlungsfunktionen, der EXECUTE METHOD IN SUBFORM, CALL FORM, und CALL WORKER Befehle. Wenn Sie Ihren Code auf einen einfachen Ausdruck reduzieren können, können Sie ihn direkt in die Formel übertragen, ohne eine Methode zu verwenden.

Produkt blank

4D Write Pro: Sichtbarkeit von leeren Bildern deaktivieren

4D Write Pro Dokumente können Bilder aus verschiedenen Quellen und in unterschiedlichen Formaten enthalten. Diese Bilder können in einigen Fällen aus völlig nachvollziehbaren Gründen nicht angezeigt werden – z. B. ungültige URLs, Formeln, die leere Bilder zurückgeben, von der Plattform nicht unterstützte Formate usw.

Sie werden jedoch immer durch ein kleines leeres Rechteck dargestellt, das ihre theoretische Position anzeigt. Wenn Sie dieses Verhalten ändern möchten, wird 4D v19 R6 mit einer neuen Ansichtsoption ausgeliefert, mit der Sie leere Bilder vollständig unsichtbar machen können.

Produkt blank

4D Ansicht Pro: Zeigen Sie Ihre Sammlungen als Tabellen an

Sie wissen es bereits: Mit 4D View Pro können Sie Daten in Tabellen einfach laden und anzeigen.
4D v19 R6 bringt spannende Neuigkeiten. In diesem Blog-Beitrag stellen wir Ihnen die neue Tabellenfunktion vor, mit der Sie viel mehr tun können und von zusätzlichen Eigenschaften wie Überschriften, Größenänderung der Tabelle, Zusammenfassungszeile, Spaltensortierung, Filter und mehr profitieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie schnell Daten aus Datenklassen und Sammlungen laden können. Verpassen Sie auf keinen Fall die Demo, die ein vollständiges Beispiel und einige visuelle Diagramme als Bonus enthält.